Aktuelles
Green Digit erweitert die Geschäftsführung 07.04.17

Wir freuen uns über einen Zuwachs in der Geschäftsführung: Die Gesellschafterver- sammlung der Green Digit GmbH hat ihren langjährigen Mitarbeiter Sven Neumann als mehr...


Hoch hinaus 23.07.16

Man könnte fast meinen es gäbe nichts aktuelles zu berichten von Green Digit. Dem ist nicht natürlich so, wir schreiben nur nicht jedes Mal einen „Hurra“-Artikel mehr...

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier.

Fragen & Antworten

© Green Digit
Wir haben Ihnen hier mal einige der Fragen, die uns bei Gesprächen mit Bewerbern und Mitarbeitern immer wieder gestellt werden, zusammengestellt.

Was ist Green Digit für eine Firma?

Wir verstehen uns als Ingenieurgesellschaft für Embedded Systems und sind Software-Entwicklungspartner namhafter Kunden. Unsere beiden Unternehmen befinden sich in privater Hand, die Gesellschafter arbeiten alle im Unternehmen mit. Wir sind finanziell unabhängig und treffen unsere Entscheidungen frei von äußeren Zwängen.

Ingenieur-Dienstleister machen doch alle nur Body-Leasing. Nach Projektende werfen Sie den Mitarbeiter wieder raus.

Solche Ingenieur-Dienstleister mag es geben. Wir zählen nicht dazu. Nach Projektende kommt bei uns nämlich das nächste Projekt. Oder eine gezielte Weiterbildung, um Sie auf die Anforderungen des nächsten Projekts vorzubereiten.

Werden Mitarbeiter bei Green Digit projektbezogen eingestellt?

Nein. Wir stellen regelmäßig neue Mitarbeiter auch ohne konkreten Projektbezug ein und finden dann das richtige Projekt für den ersten Einsatz bei unseren Kunden.

Gibt es befristete Arbeitsverträge bei Green Digit?

Nein, wir beschäftigen unsere Mitarbeiter auf der Basis von unbefristeten Beschäftigungsverhältnissen. Wir haben an einer langfristigen Zusammenarbeit großes Interesse und befristete Arbeitsverträge sind nach unserem Empfinden eher kontraproduktiv.

Habe ich als Berufsanfänger eine Chance bei Green Digit?

Ja, sofern Sie während Ihres Studiums bereits eine ausgeprägte Affinität zu Embedded Systems entwickelt haben. Wir haben ein Boot-Camp-Programm entwickelt, dass Sie 3 Monate lang in verschiedenen Disziplinen auf die Projektarbeit bei unseren Kunden vorbereitet.

Muss ich zwingend Deutsch sprechen um bei Green Digit zu arbeiten?

Hier müssen wir sagen: Ja. Auch wenn alle Mitarbeiter bei Green Digit des Englischen mächtig sind, haben unsere Kunden jedoch sehr häufig die harte Forderung nach verhandlungssicheren Deutschkenntnissen. Sie sollten Deutsch daher mindestens auf dem Niveau B1 beherrschen.

Wie ausgeprägt ist der Einsatz an wechselnden Standorten?

Wir betreuen unsere Kunden überall in Deutschland und teilweise auch im Ausland. Daher kommen Einsätze an verschiedenen Standorten durchaus vor. Wir kümmern uns dann natürlich um eine Projektwohnung und einen fahrbaren Untersatz. Unsere Mitarbeiter sind in den Projektauswahl-Prozess aber mit eingebunden und wir haben es noch (fast) immer geschafft auf die Wünsche der Kolleginnen und Kollegen Rücksicht zu nehmen.

Hat jeder Mitarbeiter einen festen Platz oder muss man sich morgens einen Rollcontainer holen?

Bei Green Digit hat jeder Mitarbeiter einen Arbeitsplatz in einem unserer Büros, auch wenn er oder sie beim Kunden im Einsatz ist. Dazu haben wir unser Büro am Hauptsitz in Gilching in 2013 kräftig ausgebaut und das gesamte Obergeschoss in der Zeppelinstr. 5 angemietet. Hier stehen neben den hellen und großzügigen Arbeitsplätzen auch eine Küche, ein Aufenthaltsraum (mit Kicker!) und eine große Terrasse zur Verfügung. Schließlich sollen Sie sich bei uns wohlfühlen.

Welche Werte sind bei Green Digit wichtig?

Wir sind kein Familien-Unternehmen, aber es fühlt sich so an. Wir pflegen einen offenen Umgang miteinander und geschlossene Bürotüren sind bei uns eher die Ausnahme. Wir respektieren einander und legen großen Wert auf aufrichtiges Verhalten und Transparenz. Und auch über den Tagesrand hinaus helfen wir uns gegenseitig – ob beim Umzug am Wochenende oder bei Behördengängen unserer ausländischen Mitarbeiter.

Wie schaut es mit Weiterbildung aus?

Es gibt kein festes Weiterbildungsprogramm, das legen wir gemeinsam im Gespräch mit unseren Mitarbeitern fest. Schulungen und Trainings finden vorzugsweise in der Zeit zwischen den Projekten statt. Dabei versuchen wir immer auch vorhandenes Know-How der erfahrenen Kollegen weiter zu geben.

Welche Karrierechancen bietet mir Green Digit?

Es gibt bei uns keine „typische“ Karriere, das richtet sich nach den individuellen Stärken des jeweiligen Mitarbeiters. Der eine sieht sich stärker im fachlichen Umfeld, der andere möchte eher Personal- oder Management-Verantwortung übernehmen. Damit es ein wenig konkreter wird, hier ein Beispiel: Einer unserer Kollegen hat zunächst als Software-Entwickler bei uns angefangen. Mittlerweile hat er die Verantwortung für ein kleines Team bei einem unserer Kunden übernommen. Um ihn weiter zu fördern haben wir auch eine Beteiligung am Unternehmen angeboten und seit Spätsommer 2014 hat der betreffende Kollege Prokura und ist stärker in die unternehmerischen Entscheidungen eingebunden.

Wie sieht die Gehaltsstruktur bei Green Digit aus?

Wir bieten ein wettbewerbsfähiges Gesamtpaket an. Neben dem Gehalt zahlen wir für Projekteinsätze eine Leistungszulage, am Jahresende gibt es eine erfolgsabhängige freiwillige Jahresprämie und wir bieten die Möglichkeit an, einen Dienstwagen auch privat zu nutzen.