Aktuelles
Green Digit erweitert die Geschäftsführung 07.04.17

Wir freuen uns über einen Zuwachs in der Geschäftsführung: Die Gesellschafterver- sammlung der Green Digit GmbH hat ihren langjährigen Mitarbeiter Sven Neumann als mehr...


Hoch hinaus 23.07.16

Man könnte fast meinen es gäbe nichts aktuelles zu berichten von Green Digit. Dem ist nicht natürlich so, wir schreiben nur nicht jedes Mal einen „Hurra“-Artikel mehr...

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier.

Automotive

Komplexe Fahrzeugelektronik ist heute aus modernen Fahrzeugen nicht mehr wegzudenken. Hier liegt einer der Schwerpunkte unserer Arbeit. Wir haben das Vergnügen an nachstehenden Projekten mitarbeiten zu dürfen. Und wir freuen uns auf jede neue Herausforderung.

Infotainment

© chamillew / fotolia.com
Infotainment ist ein Kunstbegriff aus Entertainment und Information. Hier geht es um Anwendungen aus den Bereichen Navigation, Radio und CD, Telefon, Rear-Seat-Entertainment sowie Multimedia-Anwendungen. Unsere Ingenieure und Informatiker unterstützen zahlreiche Infotainment-Projekte und sind in den Bereichen Software-Entwicklung, Integration und Software-Test im Einsatz.

Steuergeräte-Software

© Ocskay Bence / fotolia.com
Steuergeräte oder auch neudeutsch Electronic Control Units (ECUs) übernehmen in Fahrzeugen jeweils ganz spezielle Aufgaben. Jedes Steuergerät bildet ein eigenes kleines Rechnersystem und kommuniziert über die verschiedenen Fahrzeug-Bus-Systeme wie CAN, LIN, MOST oder FlexRay mit seiner Umgebung. An die Software von Steuergeräten werden sehr hohe Anforderungen gestellt, damit ein reibungsloser Betrieb und eine extrem hohe Ausfallsicherheit gewährleistet werden kann.   

Wir arbeiten an der Entwicklung von Steuergeräte-Software aus folgenden Bereichen mit: LED- und Laserscheinwerfer, LED-Innenbeleuchtung, Fahrwerk, Getriebe, Kupplung, Lenkung, Motorsteuerung, Schiebedach, Cabrio-Verdeck, Ansteuerung von elektrischen Antrieben (BLDC), Bootloader.

AUTOSAR

© AUTOSAR development cooperation
AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture) wurde entwickelt um die Funktionalität und Zuverlässigkeit der immer komplexer werdenden Elektronik im Fahrzeug zu beherrschen und zu verbessern. Green Digit hat die Bedeutung von AUTOSAR frühzeitig erkannt und verfügt heute über zahlreiche Spezialisten die in Steuergeräte-Entwicklungsprojekten im Einsatz sind. Darüber hinaus unterstützen wir auch die Hersteller von AUTOSAR-Entwicklungswerkzeugen bei der Bereitstellung neuer Funktionen und der Weiterentwicklung bestehender Tools.

Funktionale Sicherheit

© B. Wylezich / fotolia.com
Um die Sicherheit in Fahrzeugen zu gewährleisten wurde u.a. der Standard ISO 26262 entwickelt. Hier geht es um die so genannte „Funktionale Sicherheit“. Dabei werden nicht nur einzelne Komponenten im Fahrzeug, sondern auch das Zusammenspiel der verschiedenen Systeme betrachtet. In diesem Bereich verfügt Green Digit über Spezialisten die in Entwicklungsprojekten für sicherheitskritische Steuergeräte-Software im Einsatz sind.